Presse-8 - Belmer Mühle

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Mitgliederversammlung des Vereins Belmer Mühle e.V.

Auf ein erfolgreiches Jahr 2015 konnte der Verein Belmer Mühle in seiner Mitgliederversammlung zurückblicken. Neben den traditionellen Veranstaltungen wie Oster- und Herbstmarkt, Deutscher Mühlentag und Weihnachtsmarkt am Tie berichtete Vorsitzender Viktor Hermeler auch über ein erfolgreiches Konzert in Kooperation mit der Belmer Integrationswerkstatt sowie über ein gelungenes Mühlenfest für Vereinsmitglieder. „Am 30. Juli 2016 wird es übrigens eine Neuauflage des Mühlenfestes geben. Wer daran teilenehmen möchte und derzeit noch nicht Mitglied im Verein ist, kann auf der neu gestalteten Homepage des Vereins den Aufnahmeantrag herunterladen“, so Hermeler. Der Internetauftritt wurde in den vergangenen Monaten durch Burkhard Hensing, der in Belm ein entsprechendes Fachunternehmen betreibt, kostenfrei neu gestaltet. Gemeinsam mit Axel König wird er die Seiten künftig für den Verein pflegen.

Mühlenwart Günter Kotte berichtete der Versammlung über die Arbeiten am Schrotgang der Mühle, der am Mühlentag am Pfingstmontag wieder in Betrieb gehen soll. Im vergangenen Jahr hat er Führungen für Kindergarten – und Schulkinder durchgeführt. In diesem Jahr wird sich der Verein erstmals am Ferienspaßprogramm der Gemeinde Belm beteiligen.

Bei den anstehenden Vorstandswahlen wurden Viktor Hermeler als Vorsitzender und Martin Dultmeyer als stellvertretender Vorsitzender von der Versammlung in ihren Ämtern bestätigt. Neuwahlen standen für das Amt des Schriftführers und Kassierers an. Josef Kowalinski löst nach 13 Jahren in diesem Amt Horst Friedlein, der sein Amt aus Altersgründen zur Verfügung gestellt hat, ab. Für Detlef Augsburg, der aus beruflichen Gründen ausgeschieden ist, wurde Franz Klenke als Kassierer gewählt. Im Anschluss bedankte sich Hermeler bei den scheidenden Vorstandsmitgliedern mit Präsenten für die engagierte und vertrauensvolle Zusammenarbeit.



Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü